10.000 Euro für Kinder aus der Ukraine

veröffentlicht am 21. März 2022

Die Volksbank Freiburg und die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützen die Evangelische Stadtmission Freiburg e.V. mit je 5.000 Euro. Die gemeinsame Spende unterstützt die Kinder und Jugendlichen des „Vaterhauses“, einem Partnerprojekt der Stadtmission Freiburg. Sie wurden zu Beginn des Krieges in der Ukraine aus Kiew evakuiert und sind seit Ende Februar in vier Freiburger Einrichtungen untergebracht. Derzeit ist angedacht, mit der gemeinsamen Spende die Anschaffung eines Busses für die ukrainischen Kinder zu unterstützen.

Die Kinder würden damit Freiraum gewinnen und hätten die Möglichkeit, zusammen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern gemeinsame Ausflüge zu unternehmen und die Umgebung zu erkunden. Das ist ein wichtiger Baustein, damit die Kinder und Jugendlichen das Gefühl entwickeln können, hier in Freiburg und der Region eine neue Heimat zu finden.

Bei der Spendenübergabe (v.l.): Alexander Jacobs (Voba Freiburg), Katja Potzies (Evangelische Stadtmission), Marc Winsheimer (Spk Freiburg-Nördlicher Breisgau).

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch jetzt durch Partner, mit denen wir seit Längerem verbunden sind, große Unterstützung erfahren“, so Katja Potzies, Vorsitzende des Vorstands der Evangelischen Stadtmission Freiburg. „Dies unterstreicht die enge Verbundenheit der regionalen Bankhäuser mit der Stadtmission Freiburg.“

Auch Alexander Jacobs, Leiter Vorstandsstab der Volksbank Freiburg, unterstreicht die Bedeutung, den ukrainischen Kindern die Möglichkeit zu geben, die Region im Wortsinn zu erfahren. „Uns ist es wichtig, dass den Kindern alle Möglichkeiten in der Region offenstehen, damit eine Chance besteht, dass sie das Erlebte und die aktuellen Geschehnisse bestmöglich verarbeiten können. Dadurch gewinnen Sie ein Stückchen Freiheit und Selbstbestimmung zurück, was in Ihrer Heimat aktuell leider nicht gewährleistet werden kann“. Im Rahmen der Spendenübergabe bereitete die Volksbank Freiburg eG den ukrainischen Kindern eine kleine Freude und überreichte mitgebrachte Spielsachen.

„Uns ist es wichtig, die Stadtmission Freiburg dabei zu unterstützen, dass die ukrainischen Kinder hier in der Region ankommen und sich wohlfühlen. Wir tragen gerne dazu bei, dass sie Ausflüge unternehmen können und die Region intensiv kennenlernen können“, so Marc Winsheimer, Leiter Referat Gesellschaftliches Engagement und Geschäftsführer der Sparkassen-Stiftungen. „Darüber hinaus möchten wir den Kindern gerne als kleines Präsent einige Spielsachen zur Verfügung stellen.“

Aktuelle Informationen zu Spendenmöglichkeiten gibt es auch auf dem

Blog der Stadtmission Freiburg . Dort gibt es auch weitere Neuigkeiten, beispielsweise darüber, wie sich die Kinder in Freiburg eingelebt haben.

 

 

Teaserbild

Über 50 Events rund um Mode und Fashion in der Innenstadt: Bei den FREIBURG FASHION DAYS verwandelt sich die Freiburger Innenstadt vom 14. bis 17. September 2022 zum ersten Mal in ein einzigartiges Festival mit Fashion, Trends und Inspiration. Wir freuen uns als Sponsor mit an Bord zu sein –…

Mehr lesen

Teaserbild

Ehrenamtliches Engagement ist ein Eckpfeiler unserer Gesellschaft. Mehr als 30 Millionen Menschen sind so allein in Deutschland gemeinnützig aktiv. Zum Tag der Wohltätigkeit zeigt Marc Winsheimer, dass es ebenfalls Teil der Sparkassen-DNA ist und wie er als Leiter des Referats Gesellschaftliches Engagement bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, mit seinem Team…

Mehr lesen

Teaserbild

Die Dr. Rolf Böhme-Stiftung der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt das Flächenbuffet unter dem Motto „Wie viel Acker kommt auf den Teller?“ auf dem Mundenhof mit 5.000 Euro. Künftig soll dort auch ein „Weltacker“ mit 2.000 Quadratmetern entstehen. Um auf die Verteilung und Nutzung von weltweiten Anbauflächen aufmerksam zu machen, hat…

Mehr lesen

Teaserbild

Rekordverdächtige 38 Auszubildende starten dieses Jahr bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breigau. Ausbildungsleiter Manuel Kanstinger ist stolz auf den Erfolg der aktuellen Kampagne und gibt im Interview erste Einblicke, was die Neuen bei der Sparkasse erwartet und wann sich langsam die Routine einstellen wird.   Manuel Kanstinger ist Ausbildungsleiter…

Mehr lesen

Teaserbild

Die Dr. Rolf Böhme-Stiftung der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die Kreativpioniere Freiburg/Schildacker e.V. mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro. Deren aktuelles Projekt „Nemory“ ist eine Art Forschungsreise zu den Erinnerungen der Zeitzeug:innen der NS-Zeit. Aus Interviews haben Jugendliche eine Bühnenperformance entwickelt. Im weiteren Schritt sollen jetzt Formate entstehen,…

Mehr lesen

Teaserbild

lokalist am liebsten draußen. Für contomaxx-Kund:innen gibt es wieder attraktive Preisvorteile für einen entspannten Badesommer in unserer Regio. Also nichts wie los, online stöbern – und draußen eintauchen! Für alle, die Action wollen, gibt es nach wie vor reduzierte Tickets für den Europa Park.   Baden in…

Mehr lesen