10.000 Euro für Kinder aus der Ukraine

veröffentlicht am 21. März 2022

Die Volksbank Freiburg und die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützen die Evangelische Stadtmission Freiburg e.V. mit je 5.000 Euro. Die gemeinsame Spende unterstützt die Kinder und Jugendlichen des „Vaterhauses“, einem Partnerprojekt der Stadtmission Freiburg. Sie wurden zu Beginn des Krieges in der Ukraine aus Kiew evakuiert und sind seit Ende Februar in vier Freiburger Einrichtungen untergebracht. Derzeit ist angedacht, mit der gemeinsamen Spende die Anschaffung eines Busses für die ukrainischen Kinder zu unterstützen.

Die Kinder würden damit Freiraum gewinnen und hätten die Möglichkeit, zusammen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern gemeinsame Ausflüge zu unternehmen und die Umgebung zu erkunden. Das ist ein wichtiger Baustein, damit die Kinder und Jugendlichen das Gefühl entwickeln können, hier in Freiburg und der Region eine neue Heimat zu finden.

Bei der Spendenübergabe (v.l.): Alexander Jacobs (Voba Freiburg), Katja Potzies (Evangelische Stadtmission), Marc Winsheimer (Spk Freiburg-Nördlicher Breisgau).

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch jetzt durch Partner, mit denen wir seit Längerem verbunden sind, große Unterstützung erfahren“, so Katja Potzies, Vorsitzende des Vorstands der Evangelischen Stadtmission Freiburg. „Dies unterstreicht die enge Verbundenheit der regionalen Bankhäuser mit der Stadtmission Freiburg.“

Auch Alexander Jacobs, Leiter Vorstandsstab der Volksbank Freiburg, unterstreicht die Bedeutung, den ukrainischen Kindern die Möglichkeit zu geben, die Region im Wortsinn zu erfahren. „Uns ist es wichtig, dass den Kindern alle Möglichkeiten in der Region offenstehen, damit eine Chance besteht, dass sie das Erlebte und die aktuellen Geschehnisse bestmöglich verarbeiten können. Dadurch gewinnen Sie ein Stückchen Freiheit und Selbstbestimmung zurück, was in Ihrer Heimat aktuell leider nicht gewährleistet werden kann“. Im Rahmen der Spendenübergabe bereitete die Volksbank Freiburg eG den ukrainischen Kindern eine kleine Freude und überreichte mitgebrachte Spielsachen.

„Uns ist es wichtig, die Stadtmission Freiburg dabei zu unterstützen, dass die ukrainischen Kinder hier in der Region ankommen und sich wohlfühlen. Wir tragen gerne dazu bei, dass sie Ausflüge unternehmen können und die Region intensiv kennenlernen können“, so Marc Winsheimer, Leiter Referat Gesellschaftliches Engagement und Geschäftsführer der Sparkassen-Stiftungen. „Darüber hinaus möchten wir den Kindern gerne als kleines Präsent einige Spielsachen zur Verfügung stellen.“

Aktuelle Informationen zu Spendenmöglichkeiten gibt es auch auf dem

Blog der Stadtmission Freiburg . Dort gibt es auch weitere Neuigkeiten, beispielsweise darüber, wie sich die Kinder in Freiburg eingelebt haben.

 

 

Teaserbild

Das Planspiel Börse, Deutschlands führendes Börsenlernspiel, hat die Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Ausgabe Ende Januar bekannt gegeben. Über 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Erwachsene haben bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen, der am 30. Januar endete. Am 22. März wurden die Gewinnerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse…

Mehr lesen

Teaserbild

Für Markus Hildmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied Firmenkunden der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, ist es wichtig, dass die Sparkasse weiter Maßnahmen ergreift um nachhaltiger zu werden. Privat achtet er auf Energieeffizienz und kauft regional und saisonal ein. Nachhaltigkeit macht ihn persönlich aber auch fitter, wie er im Interview mit CSO Annette König verrät.

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Mai vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Haushaltwaren Löffler, Pizza Pronto und dem Sonnenkaufhaus.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugend in unserer Region mit 10.600 Euro!   Der Himmel hat sie geschickt – und tausende junge Menschen sind gekommen! Die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung fand vom 18. bis 21. April zum dritten Mal deutschlandweit statt und brachte auch…

Mehr lesen

Teaserbild

Wirkt direkt vor Ort – sparen, gewinnen, Gutes tun: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau schüttet 130.000 € aus dem PS-Reinertrag aus für 50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus der Region.   50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus Südbaden profitierten 2023 von dem Reinertrag aus…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist schöner. Nicht schneller, höher und weiter, aber schöner, besser, sicherer! Auch in diesem Jahr investiert die Sparkasse vor Ort wieder viel in Wohlfühl-Atmosphäre und neue Technik.   Allerneueste Technik und noch mehr Sicherheit für unsere Geldautomaten! 2023 schaffte die Sparkasse über 10…

Mehr lesen