Das Beste vor Ort

veröffentlicht am 3. April 2024

lokal  ist schöner. Nicht schneller, höher und weiter, aber schöner, besser, sicherer! Auch in diesem Jahr investiert die Sparkasse vor Ort wieder viel in Wohlfühl-Atmosphäre und neue Technik.

 

Allerneueste Technik und noch mehr Sicherheit für unsere Geldautomaten!

2023 schaffte die Sparkasse über 10 neue Geldautomaten an. In den nächsten Monaten werden weitere 20 Cash-Geräte im Geschäftsgebiet installiert.

Umbauten der BeratungsCenter

Bild 1 von 3

Digital vernetzte Beratungsräume in Merzhausen.

„Unsere neuen Geräte sind auch alle NFC-fähig, das bedeutet NearFieldCommunication“, erklärt Martina Ketterer von der Sparkasse Freiburg Nördlicher Breisgau – und ergänzt auch gleich die Vorteile dieser neuen Technik für die Kunden. „Die Kunden müssen die Karte gar nicht mehr in den Geldautomaten einstecken, es reicht, wenn die Karte an das entsprechende Wellenzeichen-Symbol gehalten wird.“ Und wer eine Frage zur Funktion hat, kann sich gerne an die Beraterinnen und Berater vor Ort wenden. Denn die helfen gerne und kompetent weiter.

 


Die Filiale der Zukunft!
Das sind die Vorteile der neuen NFC-Geräte:

  • Barrierefrei – bessere Zugänglichkeit für Menschen mit eingeschränkter Mobilität der Hände und Finger.
  • Nie wieder Karte vergessen! NFC klappt auch durch den Geldbeutel hindurch.
  • Kein versehentlicher Karteneinzug mehr. Denn die Karte bleibt in der Hand oder im Geldbeutel.

 


 

Aber auch bei den Umbauten der BeratungsCenter geht es vorwärts. „Filialen sind bei uns kein Auslaufmodell – sondern Orte für Beratung und Begegnung“, sagt Ketterer. 2023 wurde bereits rege gebaut, inzwischen sind die ersten Umbaumaßnahmen abgeschlossen. Unter anderem in Littenweiler und in Merzhausen sind die BeratungsCenter bereits mit den neuen Beratungsräumen ausgestattet. In Endingen dagegen stehen noch zwei weitere Bauabschnitte an, ehe die Kunden das neue Konzept vollständig erleben können.

Auch bei den Service-Geräten gibt es gute Neuigkeiten. Die alten Kontoauszugsdrucker sind aufgrund gestiegener Sicherheitsanforderungen nicht mehr nutzbar und werden von der Sparkasse an vielen Stellen durch moderne Selbstbedienungsgeräte ersetzt – auch wenn der Hersteller derzeit noch mit Lieferengpässen kämpft: „Im April sollten die meisten Geräte angeliefert sein“, so Ketterer.

 

Fotos: Jürgen Gocke

 

Teaserbild

Für Markus Hildmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied Firmenkunden der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, ist es wichtig, dass die Sparkasse weiter Maßnahmen ergreift um nachhaltiger zu werden. Privat achtet er auf Energieeffizienz und kauft regional und saisonal ein. Nachhaltigkeit macht ihn persönlich aber auch fitter, wie er im Interview mit CSO Annette König verrät.

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Mai vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Haushaltwaren Löffler, Pizza Pronto und dem Sonnenkaufhaus.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugend in unserer Region mit 10.600 Euro!   Der Himmel hat sie geschickt – und tausende junge Menschen sind gekommen! Die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung fand vom 18. bis 21. April zum dritten Mal deutschlandweit statt und brachte auch…

Mehr lesen

Teaserbild

Wirkt direkt vor Ort – sparen, gewinnen, Gutes tun: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau schüttet 130.000 € aus dem PS-Reinertrag aus für 50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus der Region.   50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus Südbaden profitierten 2023 von dem Reinertrag aus…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist traumhaft. Mit dem S-Autokredit finanzieren Sie Ihr Traumauto schnell, transparent und flexibel – trotz Preissteigerungen.   Die Liebe der Deutschen zum eigenen Auto scheint ungebrochen. Jedenfalls ergeben das aktuelle Studien wie etwa der neue DAT Bericht zum Autojahr 2023. Dort geben 90 Prozent der…

Mehr lesen

Teaserbild

Vermeiden Sie Stress bei Auslandsreisen: die richtige Menge an Bargeld und Fremdwährungen ist dafür mitentscheidend. Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau an Fremdwährungen kommen und wann sie lieber auf alternative Zahlungsmethoden setzen. Bargeld bietet eine gewisse Flexibilität und Unabhängigkeit von Bankautomaten, während Kreditkarten oft eine…

Mehr lesen