Die neuen Azubis kommen: Orientierungsphase mit den ersten langen Arbeitstagen

veröffentlicht am 17. August 2022

Rekordverdächtige 38 Auszubildende starten dieses Jahr bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breigau. Ausbildungsleiter Manuel Kanstinger ist stolz auf den Erfolg der aktuellen Kampagne und gibt im Interview erste Einblicke, was die Neuen bei der Sparkasse erwartet und wann sich langsam die Routine einstellen wird.

 

Manuel Kanstinger ist Ausbildungsleiter bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau.

 

Auf wieviele Auszubildende dürfen sich die Mitarbeiter:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau zum 1. September freuen und in welchen Jobs starten sie?

Manuel Kanstinger  » | Es sind dieses Jahr insgesamt 38 Auszubildende. In zwei Jahren erreichen so 11 Bankkaufleute mit Zusatzqualifikation Finanzmanagement ihr Ausbildungsziel. Bei den 26 Bankkaufleuten wird das nach 2 ½ Jahren der Fall sein. Komplettiert wird die Gruppe von einer Studentin, die unter anderem an der Dualen Hochschule in Lörrach in den kommenden drei Jahren auf ihren Abschluss lernt.

 

Wie ist unsere Bewerbungsphase dieses Jahr verlaufen? 

» | Anfänglich eher schleppend. Also haben wir noch einmal richtig die Werbetrommel gerührt und auf allen Kanälen on- und offline auf uns aufmerksam gemacht. Dazu gehören die „Altmodischen“ wie beispielsweise Zeitungsannoncen und Plakate. Doch immer mehr Werbung geht auch über die sozialen Medien wie Facebook und Instagram. Auch die Jobstartbörse im Juni in der Messe Freiburg ist sehr erfolgreich verlaufen. Dort konnten wir tolle Kontakte knüpfen und auch noch einige Bewerber:innen für uns gewinnen. Wir können alle stolz darauf sein, wie viele junge Menschen sich für unseren Beruf interessieren und sich letztendlich auch für unsere Sparkasse entschieden haben. Jetzt freue ich mich riesig auf  „meine“ neuen Azubis.

 

Was erwartet die Azubis der Sparkasse Freiburg zum Start?

» | Wir starten wie jedes Jahr mit unserer „Einführungswoche“. Hier erwartet unsere Azubis eine Vielzahl an Vorträgen mit Themen rund um die Ausbildung. Dazu gibt es eine Führung durch unser Haus und verschiedene Abteilungen stellen sich vor. Am Projekttag können die Azubis ihre Kreativität unter Beweis stellen bevor unser Highlight am Samstag wartet. Das wird aber nicht verraten, soll schließlich eine Überraschung bleiben.

 

Was ist dann Ihr Part im weiteren Verlauf? Und ab wann stellt sich dann die Routine bei den neuen Kolleg:innen ein? 

» | Die ersten drei bis vier Monate kann man als „Orientierungsphase“ bezeichnen. Wer kennt das nicht? Neue Kolleg:innen, neue Aufgaben, Workshops und dazu noch die Berufsschule. Da prasselt eine Menge Neues auf unsere Azubis ein. Die größte Herausforderung für die meisten ist aber erfahrungsgemäß der ungewohnte „lange“ Arbeitstag. In den ersten Wochen sind alle froh, wenn dann das Wochenende kommt. Gerade am Anfang ist es daher ganz wichtig, dass die Azubis immer einen Ansprechpartner haben. Der Austausch und eine gute Kommunikation unter allen Beteiligten ist das Allerwichtigste. Das schließt Ausbildungsleiter, Ausbilder:innen vor Ort und alle Kolleg:innen ein. Ich bedanke mich jetzt schon für deren Einsatz und Engagement. Es wird für alle Beteiligten eine große Herausforderung, die wir aber gerne mit großer Energie und Leidenschaft angehen und auch mit Bravour meistern. Weil’s um mehr als Geld geht – um die Zukunft unserer jungen Generation und damit auch unserer Sparkasse.

 

50 Millionen Menschen sind Kunde bei der Sparkasse – das ist fast jeder Zweite in Deutschland. Dazu kommt eine riesige Anzahl von Unternehmen jeder Form und Größe – von der Bäckerei nebenan bis zum Welt­marktführer aus der Industrie. Als größte Finanz­gruppe Europas sind die Sparkassen aus der regionalen Wirtschaft nicht wegzudenken. Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau ist als als Arbeitgeber einfach gut. Und mehrfach ausgezeichnet. Wer 2023 seine Ausbildung starten will, erhält auf der Karriereseite erste Infos.

 

Teaserbild

Wie ist die aktuelle Lage auf dem Immobilienmarkt in unserer Region? Befunde und Details liefert der neue Wohnmarktbericht 2024 der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, der jetzt vorgestellt wurde.   Die große Krise ist ausgeblieben. Der Immobilienmarkt in der Region Freiburg zeigt sich robust: Die Immobilienpreise bleiben weitgehend konstant. Der…

Mehr lesen

Teaserbild

Endlich haben unsere Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum von KNAX nun endlich Fahrt aufgenommen! Der Startschuss fiel mit einem spektakulären Event, das die Herzen zahlreicher kleiner Fußballfans höherschlagen ließ: Freitickets für das mit Spannung erwartete U23-Spiel zwischen dem SC Freiburg und dem SSV Ulm. Doch das war erst der Anfang!…

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Juni vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Black F, BackWerk Freiburg und dem Cheers Freiburg.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Das Planspiel Börse, Deutschlands führendes Börsenlernspiel, hat die Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Ausgabe Ende Januar bekannt gegeben. Über 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Erwachsene haben bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen, der am 30. Januar endete. Am 22. März wurden die Gewinnerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse…

Mehr lesen

Teaserbild

Für Markus Hildmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied Firmenkunden der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, ist es wichtig, dass die Sparkasse weiter Maßnahmen ergreift um nachhaltiger zu werden. Privat achtet er auf Energieeffizienz und kauft regional und saisonal ein. Nachhaltigkeit macht ihn persönlich aber auch fitter, wie er im Interview mit CSO Annette König verrät.

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Mai vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Haushaltwaren Löffler, Pizza Pronto und dem Sonnenkaufhaus.    …

Mehr lesen