Nachhaltigkeit ist mehr als nur das papierlose Büro

veröffentlicht am 8. April 2022

Nachhaltigkeit ist für Jörg Frenzel, Leiter der Rechtsabteilung bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, keineswegs nur eine Frage von papierloser Kommunikation im Büroalltag. Im Interview mit Sparkassen Chief Sustainability Officer Annette König erklärt er auch, wo er privat Ansätze für das Thema sieht.

lokalist |Welche Bedeutung hat Nachhaltigkeit für Dich in der Sparkasse ?

Jörg Frenzel: „Nachhaltigkeit hat für mich eine sehr große Bedeutung. Ein Ziel von mir ist z.B. das papierlose und vollständig digitale Büro. Ich möchte, dass die schriftliche Kommunikation mit Behörden, externen Partnern aber auch intern zu 100% elektronisch erfolgt.
Ein weiteres Ziel für mich ist weiterhin eine verantwortungsvolle Mitarbeiterführung, Stichwort: good governance. Ein nachhaltiger und respektvoller Umgang mit Mitarbeitenden.“

Jörg Frenzel, Leiter der Rechtsabteilung bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. (Foto: Privat)

lokalist | Welche Bedeutung hat Nachhaltigkeit für Dich privat ?

„Auch hier heißt meine Antwort: sehr groß. Meine Familie und ich kaufen immer Waren aus der Region. Ich kaufe z.B. unheimlich gern auf dem Wochenmarkt in Emmendingen ein. Das ist herrlich. Es werden frische Produkte aus der Region angeboten, kurze Wege und direkt vom Hersteller. Zudem sind die Produkte immer saisonal. Das ist auch richtig so. Was saisonal nicht da ist, wird auch anderweitig nicht von uns gekauft.“

 

lokalist | Hast Du einen Tipp in Bezug auf Nachhaltigkeit in der Region?

„Ich habe sogar drei Tipps. Erstens: Der Wochenmarkt in Emmendingen immer dienstags und freitags – wie gesagt: diese Vielfalt und frische, wunderbar. Zweitens, „Der Obstladen“,  ebenfalls in Emmendingen: Hier überzeugen mich frische Salate, die in wiederverwertbaren Mehrweg-Schüsseln mitgenommen werden können. Außerdem Obst und Gemüse aus der Region.
Und schließlich, auch in EM, „Das Mahlwerkk“. Wer frisch gemahlenen guten Kaffee zu schätzen weiß, ist dort gut aufgehoben. In Recup-Bechern gibt es auch welchen zum Mitnehmen. Und die Aprikosenwähen sind ein Traum!“

 

 

Annette König ist als Chief Sustainability Officer (CSO) der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau dabei, das Unternehmen auf Nachhaltigkeit auszurichten. Dafür steht sie in permanentem Austausch mit dem Vorstand und den Fachabteilungen. In regelmäßigen Abständen fragt sie deshalb ihre Kolleg:innen „Auf einen Kaffee“ , wie sie selbst das Thema bewegt.

 

 

Teaserbild

Das Planspiel Börse, Deutschlands führendes Börsenlernspiel, hat die Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Ausgabe Ende Januar bekannt gegeben. Über 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Erwachsene haben bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen, der am 30. Januar endete. Am 22. März wurden die Gewinnerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse…

Mehr lesen

Teaserbild

Für Markus Hildmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied Firmenkunden der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, ist es wichtig, dass die Sparkasse weiter Maßnahmen ergreift um nachhaltiger zu werden. Privat achtet er auf Energieeffizienz und kauft regional und saisonal ein. Nachhaltigkeit macht ihn persönlich aber auch fitter, wie er im Interview mit CSO Annette König verrät.

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Mai vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Haushaltwaren Löffler, Pizza Pronto und dem Sonnenkaufhaus.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugend in unserer Region mit 10.600 Euro!   Der Himmel hat sie geschickt – und tausende junge Menschen sind gekommen! Die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung fand vom 18. bis 21. April zum dritten Mal deutschlandweit statt und brachte auch…

Mehr lesen

Teaserbild

Wirkt direkt vor Ort – sparen, gewinnen, Gutes tun: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau schüttet 130.000 € aus dem PS-Reinertrag aus für 50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus der Region.   50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus Südbaden profitierten 2023 von dem Reinertrag aus…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist schöner. Nicht schneller, höher und weiter, aber schöner, besser, sicherer! Auch in diesem Jahr investiert die Sparkasse vor Ort wieder viel in Wohlfühl-Atmosphäre und neue Technik.   Allerneueste Technik und noch mehr Sicherheit für unsere Geldautomaten! 2023 schaffte die Sparkasse über 10…

Mehr lesen