Nachhaltigkeit ist mehr als nur das papierlose Büro

veröffentlicht am 8. April 2022

Nachhaltigkeit ist für Jörg Frenzel, Leiter der Rechtsabteilung bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, keineswegs nur eine Frage von papierloser Kommunikation im Büroalltag. Im Interview mit Sparkassen Chief Sustainability Officer Annette König erklärt er auch, wo er privat Ansätze für das Thema sieht.

lokalist |Welche Bedeutung hat Nachhaltigkeit für Dich in der Sparkasse ?

Jörg Frenzel: „Nachhaltigkeit hat für mich eine sehr große Bedeutung. Ein Ziel von mir ist z.B. das papierlose und vollständig digitale Büro. Ich möchte, dass die schriftliche Kommunikation mit Behörden, externen Partnern aber auch intern zu 100% elektronisch erfolgt.
Ein weiteres Ziel für mich ist weiterhin eine verantwortungsvolle Mitarbeiterführung, Stichwort: good governance. Ein nachhaltiger und respektvoller Umgang mit Mitarbeitenden.“

Jörg Frenzel, Leiter der Rechtsabteilung bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. (Foto: Privat)

lokalist | Welche Bedeutung hat Nachhaltigkeit für Dich privat ?

„Auch hier heißt meine Antwort: sehr groß. Meine Familie und ich kaufen immer Waren aus der Region. Ich kaufe z.B. unheimlich gern auf dem Wochenmarkt in Emmendingen ein. Das ist herrlich. Es werden frische Produkte aus der Region angeboten, kurze Wege und direkt vom Hersteller. Zudem sind die Produkte immer saisonal. Das ist auch richtig so. Was saisonal nicht da ist, wird auch anderweitig nicht von uns gekauft.“

 

lokalist | Hast Du einen Tipp in Bezug auf Nachhaltigkeit in der Region?

„Ich habe sogar drei Tipps. Erstens: Der Wochenmarkt in Emmendingen immer dienstags und freitags – wie gesagt: diese Vielfalt und frische, wunderbar. Zweitens, „Der Obstladen“,  ebenfalls in Emmendingen: Hier überzeugen mich frische Salate, die in wiederverwertbaren Mehrweg-Schüsseln mitgenommen werden können. Außerdem Obst und Gemüse aus der Region.
Und schließlich, auch in EM, „Das Mahlwerkk“. Wer frisch gemahlenen guten Kaffee zu schätzen weiß, ist dort gut aufgehoben. In Recup-Bechern gibt es auch welchen zum Mitnehmen. Und die Aprikosenwähen sind ein Traum!“

 

 

Annette König ist als Chief Sustainability Officer (CSO) der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau dabei, das Unternehmen auf Nachhaltigkeit auszurichten. Dafür steht sie in permanentem Austausch mit dem Vorstand und den Fachabteilungen. In regelmäßigen Abständen fragt sie deshalb ihre Kolleg:innen „Auf einen Kaffee“ , wie sie selbst das Thema bewegt.

 

 

Teaserbild

Mitfahrgelegenheiten gewinnen aufgrund hoher Spritpreise und einem größeren Umweltbewusstsein vieler Menschen an Bedeutung. Besonders über Apps sind sie schnell gebucht.   Mitfahrgelegenheiten bieten eine klassische Win-win-Situation: So hat der Anbieter BlaBlaCar errechnet, dass ein Autofahrer pro Langstrecke 42 Euro spart, wenn er die Kosten teilt. Und Mitfahrer…

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Februar vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie dem Badeparadies Schwarzwald, der Pfeffermühle Waldkirch und Royal Donuts.   Rutschen-Abenteuer…

Mehr lesen

Teaserbild

Vom 10. – 12. Februar 2023 finden gleich zwei Messen parallel statt: IMMO und GETEC. Conotmaxx-Kunden können für sich und eine Begleitperson zwei Eintrittskarten (die für den Besuch beider Messen berechtigen) zum ermäßigten Tarif erwerben. Das geht direkt vor Ort gegen Vorlage der contomaxx-Kundenkarte.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Die Baufinanzierung der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und die Dienstleistungen der S-Immo-GmbH wurden jüngst ausgezeichnet. Damit bleibt die Sparkasse Freiburg hier auch weiter „Beste Bank vor Ort“, in Sachen Beratungsqualität exzellent.   Gut, besser, (wieder) Testsieger! Die Platzierungen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau können sich wirklich…

Mehr lesen

Teaserbild

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind nur zwei große Themen unserer Zeit. Doch sie haben Einfluss auf alle Branchen, Produkte und Dienstleistungen. So sind beispielsweise derzeit Unternehmen, die es schaffen, ihr Angebot nachhaltiger zu gestalten, im Vorteil. Doch eine einzige neuartige Idee wird selten über Jahre tragen. Wer über lange Zeit innovativ…

Mehr lesen

Teaserbild

Bis zum 25. Januar können Sie in der Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum Freiburg die Ausstellung „Lebenszeichen“ besuchen. Hierbei handelt es sich um eine Fotoausstellung von Achim Käflein in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Freiburg.   Inspiriert von der besonderen Ästhetik und Anmutung eines uralten Fachwerkhäuschens, dass…

Mehr lesen