SC-Trikot bringt Follower und mehr als 5.000 Euro für die Ginter-Stiftung

veröffentlicht am 10. August 2022

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die Matthias Ginter-Stiftung mit einer Spende über 5.200 Euro. Die Spendenaktion steht in Verbindung mit einem Gewinnspiel für ein Trikot vom DFB-Pokalfinale, das mehr als 1.000 neue Follower für die Instagram-Seite gebracht hat.

 


„Wir wollen benachteiligten Kindern und Jugendlichen dabei helfen, ihren Weg zu gehen.

Matthias Ginter


 

Ein Saisonauftakt nach Maß und eine klassische Win-Win-Win-Situation: Nach seinem Tor zum Bundesligaauftakt konnte SC-Rückkehrer Matthias Ginter persönlich einen Scheck über 5.200 Euro für seine Stiftung entgegennehmen. „Wir wollen benachteiligten Kindern und Jugendlichen dabei helfen, ihren Weg zu gehen. Das Geld hilft uns dabei sehr“, sagt Matthias Ginter und nennt drei aktuelle Beispiele: „Zu unseren Projekten gehören beispielsweise die Ausstattung einer inklusiven diskriminierungssensiblen Kinderbibliothek oder Erlebnistage für Kinder mit und ohne Handicap, genau wie die Unterstützung der Klinik Münstertal bei der Anschaffung eines dringend benötigten Therapiestuhls.“ Viele weitere Pläne befinden sich bereits in der Pipeline.

Und noch einer konnte sich freuen: Florian Junkel aus Eisenbach im Schwarzwald hatte Glück beim großen Instagram-Gewinnspiel und hat ein exklusives Trikot des SC Freiburg vom DFB-Pokalfinale mit Autogrammen gewonnen. Der überzeugte SC-Fan will das Trikot einrahmen und bei sich zuhause in Ehren halten. Die Gelegenheit des Fototermins nutzte er, um ein paar weitere Unterschriften für seine Kinder zu ergattern.

 


„Wir fördern Gemeinschaft in der Region und freuen uns, die tolle Arbeit von Christina und Matthias Ginter mit einer Spende unterstützen zu können.“

Marcel Thimm, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau


Bei der Spendenübergabe (v.l.): Marc Winsheimer, Leiter Referat Gesellschaftliches Engagement SPK Freiburg-Nördlicher Breisgau, Marcel Thimm, Vorstandsvorsitzender SPK Freiburg-Nördlicher Breisgau, Matthias Ginter, Florian Junkel.

 

„Wir fördern Gemeinschaft in der Region und freuen uns, die tolle Arbeit von Christina und Matthias Ginter mit einer Spende unterstützen zu können“, erklärt Marcel Thimm, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. „Und auch wir haben mit dieser Aktion etwas gewonnen, nämlich rund 1.000 neue Follower für unseren Instagram-Kanal. So können wir künftig über unser Gesellschaftliches Engagement noch viel mehr Menschen auf dem Laufenden halten.“

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau hatte Mitte Juni ein Originaltrikot des SC Freiburg vom DFB-Pokalfinale im Mai 2022 verlost – unter allen, die der Seite sparkasse.sfnb bei Instagram folgen und einen Kommentar zum Gewinnspiel abgeben. Für jeden neuen Follower erhält die Ginter-Stiftung 5 Euro – 1.029 neue Follower ergeben demnach 5.145 Euro. Die Sparkasse hat den Betrag auf 5.200 Euro aufgerundet.

 

Die Matthias Ginter-Stitung

Die Matthias Ginter-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, geistig, körperlich und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren im Raum Freiburg zu unterstützen. Unabhängig von ihrer Herkunft oder ihres Glaubens soll diesen die Möglichkeit gegeben werden, ihr Leben erfolgreich zu meistern.

 


Das Gesellschaftliche Engagement der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. Weil’s um mehr als Geld geht. Weil’s ums Wir-Für-Alle geht: Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau investiert jährlich mehr als 1,5 Millionen Euro in Spenden und Sponsoring.

 

Teaserbild

Das Planspiel Börse, Deutschlands führendes Börsenlernspiel, hat die Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Ausgabe Ende Januar bekannt gegeben. Über 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Erwachsene haben bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen, der am 30. Januar endete. Am 22. März wurden die Gewinnerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse…

Mehr lesen

Teaserbild

Für Markus Hildmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied Firmenkunden der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, ist es wichtig, dass die Sparkasse weiter Maßnahmen ergreift um nachhaltiger zu werden. Privat achtet er auf Energieeffizienz und kauft regional und saisonal ein. Nachhaltigkeit macht ihn persönlich aber auch fitter, wie er im Interview mit CSO Annette König verrät.

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Mai vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Haushaltwaren Löffler, Pizza Pronto und dem Sonnenkaufhaus.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugend in unserer Region mit 10.600 Euro!   Der Himmel hat sie geschickt – und tausende junge Menschen sind gekommen! Die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung fand vom 18. bis 21. April zum dritten Mal deutschlandweit statt und brachte auch…

Mehr lesen

Teaserbild

Wirkt direkt vor Ort – sparen, gewinnen, Gutes tun: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau schüttet 130.000 € aus dem PS-Reinertrag aus für 50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus der Region.   50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus Südbaden profitierten 2023 von dem Reinertrag aus…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist schöner. Nicht schneller, höher und weiter, aber schöner, besser, sicherer! Auch in diesem Jahr investiert die Sparkasse vor Ort wieder viel in Wohlfühl-Atmosphäre und neue Technik.   Allerneueste Technik und noch mehr Sicherheit für unsere Geldautomaten! 2023 schaffte die Sparkasse über 10…

Mehr lesen