Das Eichhörnchen-Prinzip

veröffentlicht am 23. Oktober 2023

lokalist gut angelegt. Von den fleißigen Eichhörnchen, die im Herbst ihre Vorräte für den Winter anlegen, können wir Menschen uns in Sachen Vermögen einiges abschauen.

 

Was haben Eichhörnchen mit Vermögensbildung zu tun? Ganz einfach: Wer hier eine Nuss vergräbt und dort einen kleinen Vorrat anlegt, hat am Ende genug für seine Wünsche! Fast so wie beim Sparen. Mit dem großen
Unterschied: Wer sein Geld weitsichtig anlegt, bunkert es nicht bloß, sondern vermehrt es auch.

Eichhörnchen beginnen im Herbst damit, Vorräte für den Winter anzulegen. Sie tun das instinktiv. Auch wir Menschen haben das Bedürfnis, zu sparen. Aber das Gesparte im Sparschwein oder auf dem Konto zu parken, ist längst nicht mehr so klug wie einst. Klar: Geld nicht nur für den Notfall zurückzulegen, sondern es noch zu vermehren, ist in Zeiten steigender Inflationsraten eine besondere Herausforderung.

 


„Trotz steigender Inflation macht Sparen Sinn.“

Daniel Zeiler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau


 

„Wir müssen bloß die Art anpassen, wie wir sparen“, betont Daniel Zeiler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. Das Eichhörnchen macht es vor: Statt einen riesigen Batzen auf einmal zu vergraben, legt es kleine Portionen zurück. Es streut seine Vorräte, legt also nicht alles am selben Ort an. Und es geht dabei mit Ausdauer und Geduld vor.

Aktien, ETF und Fonds sind nach wie vor wichtige Bestandteile zum Aufbau von Vermögen. Hier sind höhere Renditen möglich. Doch in Zeiten steigender Zinsen für Sparkassen und Banken werden auch die Spar-Klassiker wieder interessant: Das Tagesgeldkonto und selbst das Sparkonto rücken wieder als Anlagemöglichkeit in den Fokus. Gold und Anleihen bergen dagegen vergleichsweise geringe Renditechancen und sollten vor einem möglichen Investment genau bedacht werden.

„Wichtig ist, die Geldanlage zu diversifizieren“, so Zeiler: „So wird systematisch das Risiko reduziert, Verluste zu machen. Und die Rendite der gesamten Anlagestrategie sollte über der Inflationsrate liegen, damit Gewinne erzielt werden.“

Während sich ein Eichhörnchen auf den eigenen Riecher verlassen muss, stehen unseren Kundinnen und Kunden bei der Auswahl passender Spar- und Anlageprodukte unsere Beraterinnen und Berater zur Seite – mit einer umfassenden Beratung von Mensch zu Mensch. Übrigens: Was passiert mit den überzähligen Nüssen, die Eichhörnchen im Winter nicht verbrauchen? Es wachsen neue Nussbäume daraus!

 

Vom 23. Oktober bis zum 3. November 2023 feiern wir die Weltsparwochen!
Alle Infos zu den vielfältigen Aktionen für Groß und Klein finden Sie hier.

 

Teaserbild

Das Planspiel Börse, Deutschlands führendes Börsenlernspiel, hat die Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Ausgabe Ende Januar bekannt gegeben. Über 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Erwachsene haben bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen, der am 30. Januar endete. Am 22. März wurden die Gewinnerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse…

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Mai vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Haushaltwaren Löffler, Pizza Pronto und dem Sonnenkaufhaus.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugend in unserer Region mit 10.600 Euro!   Der Himmel hat sie geschickt – und tausende junge Menschen sind gekommen! Die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung fand vom 18. bis 21. April zum dritten Mal deutschlandweit statt und brachte auch…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist traumhaft. Mit dem S-Autokredit finanzieren Sie Ihr Traumauto schnell, transparent und flexibel – trotz Preissteigerungen.   Die Liebe der Deutschen zum eigenen Auto scheint ungebrochen. Jedenfalls ergeben das aktuelle Studien wie etwa der neue DAT Bericht zum Autojahr 2023. Dort geben 90 Prozent der…

Mehr lesen

Teaserbild

Vermeiden Sie Stress bei Auslandsreisen: die richtige Menge an Bargeld und Fremdwährungen ist dafür mitentscheidend. Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau an Fremdwährungen kommen und wann sie lieber auf alternative Zahlungsmethoden setzen. Bargeld bietet eine gewisse Flexibilität und Unabhängigkeit von Bankautomaten, während Kreditkarten oft eine…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist Spaß haben. Und alle feiern mit! Viele tolle Aktionen und Specials im Jubiläumsjahr!     Herzlichen Glückwunsch, liebe KNAX-Fans! Dieses Jahr zelebrieren wir stolz das 50-jährige Jubiläum unseres coolen KNAX-Klubs. Seit 1974 begleiten unsere lustigen KNAX-Hefte Millionen von Leserinnen und Lesern auf einer abgefahrenen…

Mehr lesen