Geldanlage in fünf Schritten #einfachmalschlaumachen

veröffentlicht am 27. Oktober 2021

Paul und Susanne haben ihr Geld unterschiedlich investiert – in Amazon-Artikel bzw. in Amazon Aktien*. Im Gegensatz zu Paul konnte Susanne ein beträchtliches Vermögen aufbauen. Aber wie? In fünf einfachen Schritten zeigen wir Ihnen den Weg zu Ihrer passenden Geldanlage.

 

Paul und Susanne, Investement von 25 EUR seit 2008*

 

Was ist eine sinnvolle Anlagestrategie? Einfach gesagt: Ein genau auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittener Plan, wie Sie Ihr Investment gestalten wollen. Und wie finden Sie die passende Anlagestrategie? Ganz einfach: Indem Sie sich Fragen über Ihre Ziele und Präferenzen stellen – und das am besten gemeinsam mit unseren Experten. Denn richtig eingesetzt, ist Geld Ihr Baustein zur Altersvorsorge, Vermögensbildung oder Vermögensoptimierung.

Mit der Geldanlage in fünf Schritten können Sie einfach die Anlagemöglichkeiten bei Ihrer Sparkasse entdecken.

 

 

 

1. Schritt | Trauen Sie sich

Die Nullzinsphase wird höchstwahrscheinlich weiter anhalten. Das bedeutet: Sichere Anlagen erzielen auf Dauer keine Erträge mehr, im Gegenteil. Da die Inflation höher bleibt als die Zinsen, führt dies zu realem Wertverlust. Verlieren Sie nicht dauerhaft Geld, sondern legen Sie renditeorientiert an. Denn klar ist, dass sich langfristig nur mit sinnvollen Anlagen am Kapitalmarkt ein Vermögen aufbauen lässt. Dazu müssen Sie kein Börsenprofi sein: Es gibt Fonds und Spezialisten etwa von der Sparkasse, die sich um das Management kümmern. Bei uns können Sie bereits ab 25 Euro pro Monat einsteigen. Trauen Sie sich. Und fangen Sie an.

 

2. Schritt | Nutzen Sie unser Wissen

Mit der Erfahrung und der Kompetenz Ihrer Sparkasse vor Ort und der Deka, dem eigenen Wertpapierhaus der Sparkassen Finanzgruppe, wird es leichter denn je, die richtige Anlageentscheidung zu treffen. Unsere Finanzexperten übersetzen tagtäglich die Trends auf den internationalen Finanzmärkten in interessante Anlageideen – und erklären Ihnen alles, was Sie über Anlagemöglichkeiten wissen müssen und wollen.

 

3. Schritt | Legen Sie Ziele fest

Die richtige Geldanlage kann Sie beim Erreichen Ihrer persönlichen Ziele unterstützen. Egal, ob Sie sparen, vorsorgen oder Ihr Vermögen optimieren möchten. Ihre Sparkasse hilft Ihnen, diese zu erreichen.

 

4. Schritt | Wählen Sie das Richtige aus

Die Entwicklungen an den Finanzmärkten machen es Anlegern nicht immer leicht, die richtige Anlageentscheidung zu treffen. Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Berater eine auf Ihre Ziele und Bedürfnisse abgestimmte Geldanlage. Nutzen Sie dazu das klar strukturierte Anlageangebot, speziell für Ziele wie Altersvorsorge, Vermögensaufbau und -optimierung.

 

5. Schritt | Legen Sie erfolgreich an!

Nachhaltige Qualität und kontinuierlich gute Leistungen, auch unter schwierigen Marktbedingungen, sind nur einige der vielen Vorteile, an denen Sie teilhaben. Den Anspruch, sich dabei stetig weiter zu verbessern, bestätigen die zahlreichen Auszeichnungen und Awards, die die Deka seit Jahren erhält.

 

Sie wollen mehr wissen?
Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin.

 

* Hinweis: Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf-, Halte- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht.

 

Teaserbild

Das Planspiel Börse, Deutschlands führendes Börsenlernspiel, hat die Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Ausgabe Ende Januar bekannt gegeben. Über 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Erwachsene haben bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen, der am 30. Januar endete. Am 22. März wurden die Gewinnerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist traumhaft. Mit dem S-Autokredit finanzieren Sie Ihr Traumauto schnell, transparent und flexibel – trotz Preissteigerungen.   Die Liebe der Deutschen zum eigenen Auto scheint ungebrochen. Jedenfalls ergeben das aktuelle Studien wie etwa der neue DAT Bericht zum Autojahr 2023. Dort geben 90 Prozent der…

Mehr lesen

Teaserbild

Vermeiden Sie Stress bei Auslandsreisen: die richtige Menge an Bargeld und Fremdwährungen ist dafür mitentscheidend. Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau an Fremdwährungen kommen und wann sie lieber auf alternative Zahlungsmethoden setzen. Bargeld bietet eine gewisse Flexibilität und Unabhängigkeit von Bankautomaten, während Kreditkarten oft eine…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist finanzbewusst. Frauen tun sich oft noch schwer mit Geldanlagen. Das muss sich ändern! Sagt Sparkassenexpertin Barbara Riesterer.   Barbara Riesterer, Finanzberaterin im Private Banking der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau   Weniger als jede fünfte Frau investiert derzeit in Geldanlagen. „Nicht gut“, sagt Barbara Riesterer,…

Mehr lesen

Teaserbild

Ein Swimmingpool im eigenen Garten ist für viele ein lang gehegter Traum und liegt auch in Südbaden voll im Trend. Welche Möglichkeiten zum eigenen Swimmingpool es gibt und was es bei der Anschaffung zu beachten gilt, erfahren Sie im Folgenden. Lesen Sie auch, wie die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau sie bei…

Mehr lesen

Teaserbild

Waschmaschine, Computer, Sofa oder ein gebrauchtes Auto – eine Anschaffung steht ins Haus. Reicht das Ersparte nicht aus, so stellt sich die Frage: Was ist sinnvoller – das Girokonto zu belasten oder einen Kredit aufzunehmen? Einen Verbraucherkredit erhalten Sie meist schnell und unkompliziert. Stimmen Sie sich dazu mit einer Sparkasse…

Mehr lesen