Welche App kann was?

veröffentlicht am 14. September 2021

lokalist mobil. Ihre Bankgeschäfte erledigen Sie bequem unterwegs und behalten dabei das Konto immer im Blick – ganz problemlos mit dem mobilen Banking-Angebot der Sparkasse. Dafür brauchen Sie nur ein für das Online-Banking freigeschaltetes Konto. Nutzen Sie dann das Mobile Banking und die prämierte Sparkassen-App.

 

Banking- und Bezahl-Apps

 

Sparkassen-App
Entdecken Sie unsere ausgezeichnete Banking-App: Mit dieser kostenlosen und multibankenfähigen App behalten Sie Ihre Sparkassenkonten stets im Blick – mit Smartphone oder Tablet. Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit und an jedem Ort.

 

S-pushTAN-App
Für Ihr mobiles Banking mit der Sparkassen-App: TANs bequem per App erzeugen. Das pushTAN-Verfahren können Sie sowohl mit der Sparkassen-App als auch im Online-Banking oder in Verbindung mit Ihrer Finanz-Software nutzen.

 

S-ID-Check
Höchste Sicherheit für Ihre Zahlungen mit der Sparkassen-Kreditkarte im Internet: Per Klick geben Sie Zahlungen von Online-Einkäufen frei.

 

Mobiles Bezahlen mit Android
Ihre digitale Geldbörse: Bezahlen Sie Ihre Einkäufe ab sofort einfach und bequem mit Ihrem Android-Smartphone.

 

Mobiles Bezahlen mit ApplePay
Mit allen Apple-Geräten einfach, kontaktlos und sicher bezahlen. Jetzt in der Sparkassen-App aktivieren.

 

 

Apps für Firmen- und Gewerbekunden

 

S-weltweit
Alle Informationen zum Auslandsgeschäft: Bleiben Sie stets über aktuelle, internationale Nachrichten und Währungskurse informiert. Nehmen Sie über die App Kontakt mit den Auslandsspezialisten der Sparkasse auf oder lassen Sie sich vor Antritt Ihrer Geschäftsreise zu regionalen Bräuchen briefen.

 

S-Unterschriftenmappe
Mit dieser App können Sie Ihre EBICS-Zahlungen online freigeben oder ablehnen, sowie sich über ausstehende Zahlungen Ihres Unternehmens informieren. Unabhängig davon, ob Sie gerade im Hotel, am Flughafen oder bei einer Konferenz sind. Oder einfach täglich im Büro ganz ohne die stationäre Finanzsoftware zu verwenden.

 

 

Service-Apps

 

S-Invest-App
Wertpapiere und Börse einfach in die Tasche stecken: Greifen Sie immer und überall auf alle Ihre Wertpapierbestände und Depots zu. Auch Depotverwaltung und Handel sind jederzeit möglich.

 

S-Finanzchecker
Das digitale Haushaltsbuch: Erfassen und kategorisieren Sie mit dieser App Ihre Einnahmen und Ausgaben, so wissen Sie immer, wie viel Geld übrig bleibt und entdecken Sparpotenziale.

 

KNAX-Taschengeld-App
Die App für Eltern und Kinder: Hilft, das Taschengeld der Kinder virtuell zu organisieren und regt zum Sparen an.

 

Teaserbild

Ein Einbruch, ein Feuer oder ein Rohrbruch – und schon ist der Schaden groß. Mit einer Hausratversicherung können Sie sich zumindest gegen die finanziellen Folgen absichern. Allerdings sollten Sie dabei einige Dinge beachten.   Bei einem Einbruch sind plötzlich Ihre Wertgegenstände weg: Schmuck, das neue Laptop,…

Mehr lesen

Teaserbild

Viele Menschen können aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr oder wollen nicht bis zu ihrem Regelrenteneintritt arbeiten. Welche Gestaltungsspielräume gibt es für einen vorzeitigen Ruhestand?   Wer früher in den Ruhestand möchte, muss oft finanzielle Einbußen in Kauf nehmen. Für alle Menschen ab dem Geburtsjahr 1964 ist…

Mehr lesen

Teaserbild

Sich Wissen aneignen, wann und wo man Lust dazu hat: Die Möglichkeit bieten Internetportale oder Apps fürs Smartphone. Welche sich anbieten und was dabei zu beachten ist.   Spätestens mit Corona ist Electronic-Learning im täglichen Leben angekommen. Auch Lernangebote für die Freizeit werden so attraktiver. Auf…

Mehr lesen

Teaserbild

lokalist entdeckungsfreudig. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Über die S-Reisewelt können Kund:innen der Sparkassen unsere besten Reiseangebote durchstöbern und ganz bequem Reisen buchen – telefonisch, online oder per App.   Von A wie Aussuchen über B wie Buchen bis Z wie Zufrieden zurückkommen – das…

Mehr lesen

Teaserbild

Immer wieder melden sich Betrüger per Telefon. Ihre Ziele sind Datendiebstahl, Erpressungsversuche oder den Opfern unerwünschte Verträge unterzuschieben. Einige typische Beispiele und sinnvolle Verhaltensmaßnahmen.    Telefonbetrüger sind kreativ und ihr Vorgehen äußert facettenreich. Sie warnen vor Gefahren, täuschen eine Notlage oder einen finanziellen Engpass vor, drohen…

Mehr lesen

Teaserbild

Scoring betrifft jeden. Doch was ist das eigentlich und wozu dient diese statistisch-mathematische Methode?   Im Prinzip scort so gut wie jeder Mensch – sei es beim Restaurantbesuch oder beim Autokauf. Auf Grundlage von Erfahrungen aus der Vergangenheit oder auch anderer Menschen sowie weiterer Bewertungen erstellen…

Mehr lesen