20.000 Euro für notleidende Soloselbständige in der Kulturszene

veröffentlicht am 12. Juli 2021

 

Kürzlich konnte die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau die erzielten Publikumserlöse bei ihrem auf #inFreiburgzuhause live gestreamten „BENEFiZiVAL“ im April an den Verein „Kulturgesichter0761“ übergeben, der sich Anfang Mai neu gegründet hat.

 

Die von über 5.600 Streaming-Nutzern erbrachten freiwilligen Beiträge über 17.070,– Euro rundete die Sparkasse auf 20.000,– Euro auf. Ab August will der Verein so mit seinem Nothilfefonds soloselbständigen Kulturschaffenden aus der Freiburger Kulturbranche finanziell helfen und freut sich über weitere Unterstützer:innen und Spender:innen.

Das „BENEFiZiVAL“ wurde von der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau zusammen mit den Machern der Kampagne Kulturgesichter0761 veranstaltet und auf der von der Sparkasse selbst initiierten Plattform #inFreiburgzuhause gestreamt. Mit dem Ensemble Recherche, der Michael Oertel Band, Jess Jochimsen, dem Studio Pro Arte, Cécile Verny & Andreas Erchinger, der Band Äl Jawala und dem Duo Mehr is Mehr gelang ein vielbeachtetes fünfstündiges Programm, das die Vielfalt freiburgtypischer Kultursparten an einem Abend vereinte.

Die niederschwelligen Anträge für Unterstützungszahlungen aus dem Nothilfefonds können voraussichtlich ab Mo. 19.07.21 unter www.kulturgesichter0761.de abgerufen werden.

 

 

Teaserbild

Über 50 Events rund um Mode und Fashion in der Innenstadt: Bei den FREIBURG FASHION DAYS verwandelt sich die Freiburger Innenstadt vom 14. bis 17. September 2022 zum ersten Mal in ein einzigartiges Festival mit Fashion, Trends und Inspiration. Wir freuen uns als Sponsor mit an Bord zu sein –…

Mehr lesen

Teaserbild

Ehrenamtliches Engagement ist ein Eckpfeiler unserer Gesellschaft. Mehr als 30 Millionen Menschen sind so allein in Deutschland gemeinnützig aktiv. Zum Tag der Wohltätigkeit zeigt Marc Winsheimer, dass es ebenfalls Teil der Sparkassen-DNA ist und wie er als Leiter des Referats Gesellschaftliches Engagement bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, mit seinem Team…

Mehr lesen

Teaserbild

Die Dr. Rolf Böhme-Stiftung der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt das Flächenbuffet unter dem Motto „Wie viel Acker kommt auf den Teller?“ auf dem Mundenhof mit 5.000 Euro. Künftig soll dort auch ein „Weltacker“ mit 2.000 Quadratmetern entstehen. Um auf die Verteilung und Nutzung von weltweiten Anbauflächen aufmerksam zu machen, hat…

Mehr lesen

Teaserbild

Rekordverdächtige 38 Auszubildende starten dieses Jahr bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breigau. Ausbildungsleiter Manuel Kanstinger ist stolz auf den Erfolg der aktuellen Kampagne und gibt im Interview erste Einblicke, was die Neuen bei der Sparkasse erwartet und wann sich langsam die Routine einstellen wird.   Manuel Kanstinger ist Ausbildungsleiter…

Mehr lesen

Teaserbild

Die Dr. Rolf Böhme-Stiftung der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die Kreativpioniere Freiburg/Schildacker e.V. mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro. Deren aktuelles Projekt „Nemory“ ist eine Art Forschungsreise zu den Erinnerungen der Zeitzeug:innen der NS-Zeit. Aus Interviews haben Jugendliche eine Bühnenperformance entwickelt. Im weiteren Schritt sollen jetzt Formate entstehen,…

Mehr lesen

Teaserbild

lokalist am liebsten draußen. Für contomaxx-Kund:innen gibt es wieder attraktive Preisvorteile für einen entspannten Badesommer in unserer Regio. Also nichts wie los, online stöbern – und draußen eintauchen! Für alle, die Action wollen, gibt es nach wie vor reduzierte Tickets für den Europa Park.   Baden in…

Mehr lesen