Auf den Wert kommt es an: Fahrrad optimal versichern

veröffentlicht am 27. Oktober 2021

Gerade während der Coronapandemie haben sich viele Menschen einen neuen Drahtesel zugelegt. Rund 80 Prozent aller Haushalte in Deutschland besitzen mindestens ein Fahrrad. Zweiräder sind beliebt wie nie – leider auch bei Langfingern. Deshalb sollten Sie Ihr Rad optimal schützen.

 

Beim Versicherungsschutz können Sie entweder Ihre Hausratversicherung nutzen oder eine spezielle Fahrradversicherung abschließen.

 

Fahrräder oft bei der Hausratversicherung mitversichert

Sie haben eine Hausratversicherung abgeschlossen? Die gute Nachricht: Klassische Fahrräder ohne Motor sowie E-Bikes bis 250 Watt Motorleistung sind bei den meisten privaten Hausratversicherungen automatisch bei Einbruchdiebstahl mitversichert. Hierzu sollten Sie jedoch wissen: Dieser liegt nur dann vor, wenn Ihr Fahrrad aus einer verschlossenen Garage oder einem verschlossenen Kellerraum abhandengekommen ist. Wird Ihr Fahrrad im öffentlichen Raum entwendet, besteht meist gar kein oder nur ein anteiliger Schutz – es sei denn, die Police beinhaltet eine entsprechende Fahrradklausel. Fragen Sie am besten frühzeitig nach dem Radkauf bei Ihrer Versicherung nach, welche Leistungen inkludiert sind.

 

Neupreis nur bei entsprechend hoher Versicherungssumme

Hat ein Dieb Ihren geliebten Drahtesel entwendet, bekommen Sie im besten Fall den erstattet. Dabei wird der Preis angenommen, den ein gleiches oder ähnliches Rad neu kostet. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass eine demgemäß hohe Versicherungssumme vereinbart wurde. Fragen Sie also bei Ihrer Versicherung nach, bis zu welcher Summe ein solcher Diebstahl versichert ist. Bewahren Sie ferner den Kassenbon oder einen sonstigen Kaufbeleg unbedingt auf, damit Sie im Schadensfall einen Nachweis über die Höhe des Kaufpreises einreichen können.

 

Weitere Voraussetzungen der Hausratversicherung

Werksseitig bereits am Fahrrad montierte Schlösser, wie zum Beispiel Rahmen- oder Speichenschlösser können ein Problem darstellen: In vielen Verträgen ist festgelegt, dass das Schloss eigenständig, d.h. nicht fest mit dem Fahrrad verbunden, sein darf. Wenn Sie Ihr Fahrrad zu Hause in einem gemeinschaftlichen Abstellraum unterstellen können, sollten Sie es auch mit einem extra Schloss abschließen, um Ihren Versicherungsschutz nicht zu gefährden.

 

Spezielle Fahrradversicherungen lohnen sich erst bei teuren Rädern

Eine separate Versicherung ist meist teuer und lohnt sich erst bei Rädern, die einen hohen Anschaffungspreis hatten. Prüfen Sie also genau, ob sich eine solche Versicherung für Ihr Rad lohnt. Sie ist meist nicht nur für Diebstahl ausgelegt, sondern deckt je nach Tarif auch Reparaturen oder Unfallkosten ab.

 

Fahrrad weg – was tun?

Wurde das Fahrrad entwendet, müssen Sie den Diebstahl sofort bei der Polizei und der Versicherung anzeigen bzw. melden und das weitere Vorgehen besprechen. Zur optimalen Absicherung Ihres Fahrrads sprechen Sie am besten mit Ihrer Sparkasse.

 

Teaserbild

Mitfahrgelegenheiten gewinnen aufgrund hoher Spritpreise und einem größeren Umweltbewusstsein vieler Menschen an Bedeutung. Besonders über Apps sind sie schnell gebucht.   Mitfahrgelegenheiten bieten eine klassische Win-win-Situation: So hat der Anbieter BlaBlaCar errechnet, dass ein Autofahrer pro Langstrecke 42 Euro spart, wenn er die Kosten teilt. Und Mitfahrer…

Mehr lesen

Teaserbild

Haustiere sind beliebter denn je. Durch die Coronapandemie haben sich viele Menschen einen vierbeinigen Freund angeschafft und möglicherweise vergessen sich abzusichern. Das kann im Ernstfall sehr teuer werden!   So kann beispielsweise auch ein kleiner Hund einen großen Schaden anrichten, wenn dieser sich losreißen sollte und…

Mehr lesen

Teaserbild

Schnee und Eis gehören in manchen Regionen zum Winter dazu. In anderen wünschen sich einige winterlicheres Wetter. Entsprechend hängt es davon ab, wo man wohnt und Auto fährt, wenn es um die Frage geht, ob man Winterreifen aufzieht oder nicht.   Kommt der Schnee – oder…

Mehr lesen

Teaserbild

Einfach mal nichts tun – ist manchen zu wenig. Wer im Urlaub mehr will, als nur am Strand zu liegen oder im Gebirge zu wandern, der findet eine immer größere Auswahl an Möglichkeiten. Mal sind es Hilfsprojekte, mal geht man dabei an seine eigenen Grenzen. Lies hier, was angeboten wird.

Mehr lesen

Teaserbild

Die Baufinanzierung der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und die Dienstleistungen der S-Immo-GmbH wurden jüngst ausgezeichnet. Damit bleibt die Sparkasse Freiburg hier auch weiter „Beste Bank vor Ort“, in Sachen Beratungsqualität exzellent.   Gut, besser, (wieder) Testsieger! Die Platzierungen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau können sich wirklich…

Mehr lesen

Teaserbild

Das neue Jahr hält für Verbraucher viele Änderungen und Neuerungen bereit. Einige wichtige im Überblick.   Rechengrößen der Sozialversicherung Seit Anfang des Jahres gelten neue Rechengrößen in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung. Die Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung stieg bundesweit auf 59.850 Euro…

Mehr lesen