Den Immobilienmarkt verstehen

veröffentlicht am 5. November 2021

lokalist anschaulich. So geht übersichtlich: Wohnmarktbericht 2021 mit dem umfassenden Überblick über den Wohnungsmarkt in unserer Region.

 

Er geht richtig in die Tiefe – ist aber auch für Laien verständlich: „Der Wohnmarktbericht 2021 richtet sich schließlich an alle Bewohner im Geschäftsgebiet der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, nicht nur an Experten – und deshalb war es uns besonders wichtig, dass die Menschen den Bericht auch ohne immobilienspezifisches Vorwissen gut lesen können“, sagt Oliver Kamenisch, Geschäftsführer der Sparkassen Immobilien-Gesellschaft.

Herausgekommen ist eine 96-seitige Broschüre voll mit Karten, Grafiken, Zahlen, die den Südbadischen Immobilienmarkt anschaulich und nachvollziehbar dokumentiert, dazu erklärende und hintergründige Textbeiträge: „Der hiesige Immobilienmarkt ist ungebrochen durch eine hohe Nachfrage und ein äußerst knappes Immobilienangebot geprägt“, so Kamenisch, „daher haben wir alle selbständigen Städte und Gemeinden in unserem Geschäfts- und Einzugsgebiet unter die Lupe genommen. Bei der Stadt Freiburg sind wir noch mehr in die Tiefe gegangen und haben auch die Stadtteile eingehend analysiert.“

Damit bietet die S-Immobiliengesellschaft neben der bereits bekannten Broschüre „Auf gutem Grund“, die alle zwei Jahre die Bodenpreisentwicklung in der Region dokumentiert, nun eine eigene Publikation, die sich auf die Wohnimmobilien konzentriert. Zwei Standardwerke sozusagen – denn der Anspruch ist hoch!

 

Der Wohnmarktbericht 2021 kann kostenlos angefordert werden:
s-immobilien-freiburg.de/wohnmarktbericht

 

Unsere kostenlosen Webinare über alles, was Eigentümer und Kaufinteressent interessiert.

Bisherige Themen (weiterhin kostenlos abrufbar):

  • Immobilienpreisentwicklung in der Corona-Krise
  • Immobilie bei Scheidung / Trennung
  • Was sind die häufigsten Fehler beim privaten Immobilienverkauf
  • Grundsteuerreform aktuell – alles Relevante
  • Immobilie geerbt – wie geht es weiter?

Freuen Sie sich über die Fortführung der Webinar-Reihe im Herbst 2021.

Anmeldung unter
s-immobilien-freiburg.de/meeting

 

Ihr Immobilienmakler – Sparkassen-Immobilien Gesellschaft mbH
Wir sind der Immobilienmakler und der „Platzhirsch“ in der Region Freiburg, Waldkirch, Emmendingen.

 

Teaserbild

Oft sind sie echte Schmuckstücke am Wegesrand: alte Häuser, die nach einer Restaurierung technisch auf dem neuesten Stand sind, aber den Charme der Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte in sich tragen. Allerdings schrecken viele vor der Restaurierung eines denkmalgeschützten Hauses zurück: zu viele Unwägbarkeiten, ausufernde Kosten, die Bürokratie. Dabei kann man…

Mehr lesen

Teaserbild

Lange hat man wenig über Indexmieten gehört. Doch mit der steigenden Inflation wurde häufiger über diese Vertragsmodelle gesprochen. Wo liegt der Zusammenhang? Und welche Vor- und Nachteile haben Indexmieten?   Solange die Inflation niedrig war, waren Indexmieten für Mieter kein Problem. Weil die Miethöhe bei der Indexmiete an…

Mehr lesen

Teaserbild

Als Eigentümer einer Immobilie haben Sie nicht nur Rechte, sondern haften auch im Fall der Fälle. Was sind das für Gefahren, für die Sie als Eigentümer haften und wie können Sie sich absichern?   Von einer Immobilie können Gefahren ausgehen und das nicht nur im Winter. Sie lauern…

Mehr lesen

Teaserbild

Seit Januar 2023 ist der Zuschuss doppelt so hoch, außerdem wurden die Einkommensgrenzen angehoben. Was man zum Wohngeld wissen sollte und wie es sich berechnet.   Mit der Wohngeldreform hat sich zu Beginn des Jahres einiges geändert, sodass das eingeführte Wohngeld plus etwa doppelt so hoch ausfällt und…

Mehr lesen

Teaserbild

Energetische Gebäudesanierung ist angesichts der drohenden Klimakatastrophe und der exorbitant gestiegenen Energiekosten ein Gebot der Stunde. Wenn das Ganze dann auch noch steuerlich gefördert wird – umso besser!   Die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung erfolgt im Rahmen der Einkommensteuer durch eine Steuerermäßigung. Eine Steuerermäßigung funktioniert…

Mehr lesen

Teaserbild

Eigenbedarfskündigungen sind gerade in großen Städten mit Wohnungsmangel ein wichtiges Thema. Denn es gibt genügend Beispiele, in denen Vermieter Eigenbedarf angemeldet haben, die Wohnung aber nach dem Auszug des Mieters renoviert und teurer als bisher auf dem Markt angeboten wurde. Dabei gibt es gute Gründe für eine Eigenbedarfskündigung. So setzen…

Mehr lesen