Nachhaltigkeit in der Finanzierung – Bald „New Normal“ für den Mittelstand?

veröffentlicht am 24. Juli 2023

Sustainable Finance, also die Lenkung von Kapitalflüssen in nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten und die Erweiterung der Risikobewertung um ESG-Aspekte, ist ein zentraler Hebel für den Transformationsprozess hin zu einer nachhaltig ausgerichteten Wirtschaft.

 

Immer mehr Unternehmen beziehen Nachhaltigkeitsaspekte bereits in ihre Finanzierung ein. Entsprechend stark entwickelt sich auch die Nachfrage nach Sustainability-Linked Loans, bei denen die Verzinsung an Nachhaltigkeitsindikatoren gekoppelt ist. Doch der Zugang zu einer solchen Finanzierung ist an eine transparente Darlegung der nachhaltigen Unternehmensleistung gebunden.

Wie sich Unternehmen bestmöglich aufstellen sollten, um von der Möglichkeit einer nachhaltigen Finanzierung profitieren zu können, erläutert Alexander Rasch von der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen im Webseminar am 31. August 2023 von 16:30 bis 17:30 Uhr zum Thema „Nachhaltigkeit in der Finanzierung – bald New Normal für den Mittelstand?“.

 

„Folgen des Klimawandels für Unternehmen“

Der Klimawandel beeinflusst und verändert die Wirtschaft. Was Unternehmerinnen und Unternehmer wissen sollten und auf was sie sich einstellen müssen, hat Patricia Posch, Nachhaltigkeitsexpertin bei der Bayern LB, in ihrem Vortrag „Folgen des Klimawandels für Unternehmen“ am 18. August 2022 beleuchtet. Sie gab einen Überblick über klimabezogene Risiken und wie sich diese auf Geschäftstätigkeit, Strategie und auch Finanzplanung des Unternehmens auswirken. Um die EU-Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und die Weichen für die Zukunft zu stellen, müssen Unternehmerinnen und Unternehmer unter anderem wissen, wo ihr Unternehmen heute steht. Frau Posch zeigte darüber hinaus auf, welche Herausforderungen sich beispielsweise bei der Kreditvergabe zukünftig ergeben können.

 

 

„Energieeffizienz in Unternehmen“

Die anhaltenden Auswirkungen der Coronakrise, des Ukraine-Kriegs, die hohe Inflation sowie immer weiter steigende Energiepreise stellen die deutsche Industrie und Wirtschaft vor viele Herausforderungen. Der Kostendruck für Unternehmen ist enorm. Daher ist es für sie jetzt besonders relevant, sich energieeffizient aufzustellen und ihren CO2 -Fußabdruck mit der richtigen Strategie zu minimieren.

Wie sich Energiekosten von Unternehmen senken lassen und damit auch die Klimabilanz verbessert wird, erläuterten Stefan Mayer-Elgner, Senior-Consultant bei der DAL Real Estate Management GmbH und DGNB-Auditor, sowie Christoph Dietrich, Leiter Firmen- und Unternehmenskunden Nord bei der Deutschen Leasing, in ihrem Vortrag „Energieeffizienz in Unternehmen“ am 13. Oktober 2022.

 

 

Web-Seminar-Reihe „Dialog.Business“
Weitere Infos zu den Seminaren, sowie den Anmeldelink finden Sie hier.

 

Teaserbild

Für Markus Hildmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied Firmenkunden der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, ist es wichtig, dass die Sparkasse weiter Maßnahmen ergreift um nachhaltiger zu werden. Privat achtet er auf Energieeffizienz und kauft regional und saisonal ein. Nachhaltigkeit macht ihn persönlich aber auch fitter, wie er im Interview mit CSO Annette König verrät.

Mehr lesen

Teaserbild

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugend in unserer Region mit 10.600 Euro!   Der Himmel hat sie geschickt – und tausende junge Menschen sind gekommen! Die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung fand vom 18. bis 21. April zum dritten Mal deutschlandweit statt und brachte auch…

Mehr lesen

Teaserbild

Wirkt direkt vor Ort – sparen, gewinnen, Gutes tun: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau schüttet 130.000 € aus dem PS-Reinertrag aus für 50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus der Region.   50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus Südbaden profitierten 2023 von dem Reinertrag aus…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist immer da. Ob mit Förderkrediten, gesellschaft­lichem Engagement für Projekte in der Region, Finanzierung der regionalen Wirtschaft – wir waren auch 2023 da, wo die Menschen uns brauchen. Ein kleiner Rückblick.     Immer zur Verfügung: 52 Selbstbedienungsgeräte sind…

Mehr lesen

Teaserbild

Isabella Beck nutzt seit jeher nicht nur die Öffentlichen, sie hat sogar ihre Diplomarbeit dazu geschrieben. Nachhaltigkeit ist für sie das Geschäftsmodell der Sparkasse. Fast Fashion ist für die Segmentbetreuerin Standardgeschäft ein absolutes No Go. Im Interview mit CSO Annette König verdeutlicht sie die Verantwortlichkeit jedes einzelnen, auch wenn es…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist am Ball bleiben. Birgit Bauer-Schick ist das Gesicht des Frauenfußballs in Freiburg – seit über 30 Jahren. Sie baute die Frauenabteilung des SC Freiburg mit auf und leitet sie bis heute. Sie war schon bei den Frauen des Sport-Club Freiburg, als das Team noch auf Hartplätzen…

Mehr lesen