Sportförderung: Paracycling Weltcup in Elzach

veröffentlicht am 11. Mai 2022

Über 400 Teilnehmer:innen aus 40 Nationen haben sich für den Paracycling-Weltcup in Elzach angekündigt. Bis Sonntag, 15. Mai, geht es um wichtige Punkte im Hochleistungssport für Behinderte. Als größter regionaler Sportförderer gehört die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau zu den Premiumsponsoren.

Nicht zuletzt die vielen positiven Rückmeldungen vonseiten der Sportler:innen und der Funktionär:innen des Weltradsportverbandes UCI sind laut Klaus Holzer vom Radfahrverein Concordia Prechtal Grund dafür, den Paracycling-Weltcup erneut zu organisieren.

Er verspricht: „Der Weltcup ist die größte Sportveranstaltung 2022 im Elztal und wird wieder ein tolles und unvergessliches Sportereignis.“ Dabei ist es der einzige Weltcup dieses Jahr in Deutschland. Für die 1912 gegründete Concordia ist das der absolute Jahreshöhepunkt. Man ist richtig stolz darauf, vom UCI mit der Durchführung eines der drei Weltcuprennen für behinderte Radsportler betraut worden zu sein.

 
Olympiasieger schwärmt von den Strecken um Elzach

Michael Teuber, mehrfacher Gewinner bei den Paralympics, schwärmt vom sportlichen Großereignis: „Diese Veranstaltung in Elzach ist ein Höhepunkt. Die Strecken sind sehr anspruchsvoll, aber für die Zuschauer deshalb besonders interessant.“

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau ist dabei erneut Premium Sponsor. „Die Sparkassen-Finanzgruppe ist Deutschlands größter nichtstaatlicher Sportförderer und auch wir als regionale Sparkasse vor Ort haben hier unseren Schwerpunkt“, erklärt Marc Winsheimer, Leiter des Referats Gesellschaftliches Engagement bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. „Als der RVC Prechtal auf uns zu kam, war schnell klar, dass wir wie 2015 auch dieses Mal wieder mit dabei sind.“

Erste Höhepunkte sind für Klaus Holzer die Einzelzeitfahren am Donnerstag und Freitag, mit sportlichen Höchstleistungen an den steilen Anstiegen Richtung Schonach. Für Zuschauer ebenso reizvoll: „Am Wochenende können sie bei den Rundstreckenrennen, speziell auf dem Teilabschnitt nach Biederbach und in der Innenstadt, die spannenden Wettkämpfe besonders gut verfolgen.“ Die Siegerehrungen finden auf dem Festgelände im Schulhof in Elzach statt. Der Weltcup wird gemeinsam vom RVC Prechtal und der Stadt Elzach mit Unterstützung des DBS (Deutscher Behinderten Sportbund) ausgetragen.

 

Weitere Informationen, Streckenverläufe und das Programm finden sie auf der Website des RVC Elzach.

 

 

Teaserbild

Wie ist die aktuelle Lage auf dem Immobilienmarkt in unserer Region? Befunde und Details liefert der neue Wohnmarktbericht 2024 der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, der jetzt vorgestellt wurde.   Die große Krise ist ausgeblieben. Der Immobilienmarkt in der Region Freiburg zeigt sich robust: Die Immobilienpreise bleiben weitgehend konstant. Der…

Mehr lesen

Teaserbild

Endlich haben unsere Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum von KNAX nun endlich Fahrt aufgenommen! Der Startschuss fiel mit einem spektakulären Event, das die Herzen zahlreicher kleiner Fußballfans höherschlagen ließ: Freitickets für das mit Spannung erwartete U23-Spiel zwischen dem SC Freiburg und dem SSV Ulm. Doch das war erst der Anfang!…

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Juni vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Black F, BackWerk Freiburg und dem Cheers Freiburg.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Das Planspiel Börse, Deutschlands führendes Börsenlernspiel, hat die Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Ausgabe Ende Januar bekannt gegeben. Über 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Erwachsene haben bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen, der am 30. Januar endete. Am 22. März wurden die Gewinnerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse…

Mehr lesen

Teaserbild

Für Markus Hildmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied Firmenkunden der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, ist es wichtig, dass die Sparkasse weiter Maßnahmen ergreift um nachhaltiger zu werden. Privat achtet er auf Energieeffizienz und kauft regional und saisonal ein. Nachhaltigkeit macht ihn persönlich aber auch fitter, wie er im Interview mit CSO Annette König verrät.

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Mai vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Haushaltwaren Löffler, Pizza Pronto und dem Sonnenkaufhaus.    …

Mehr lesen