Stadtradeln in Freiburg mit der Sparkasse

veröffentlicht am 9. Mai 2022

Die Aktion „Stadtradeln 2022“ startet heute in Freiburg und auch die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau ist wieder mit von der Partie. In den nächsten 21 Tagen geht es für alle darum, möglichst viele Alltagskilometer klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Jeder Kilometer zählt.

 

Michael Sigwart, bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau für das betriebliche Gesundheitsmanagement zuständig, erklärt, warum sich das Mitmachen lohnt: „Man bewegt sich im Alltag mehr und die Staus im Straßenverkehr bleiben einem in der Regel erspart. Deshalb lasse ich das Auto gerne mal stehen.“ Er organisiert die Teilnahme für das Unternehmen und freut sich auf große Resonanz. Sein Ziel: Mit der Aktion Kolleg:innen dauerhaft für das Radfahren zu begeistern, damit diese auf das Auto auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit verzichten.

Mehr als 6.500 Freiburger Teilnehmer haben im vergangenen Jahr insgesamt 1,25 Millionen Kilometer zurückgelegt. Die Sparkasse war mit 27 Teilnehmer:innen am Start und kam insgesamt auf 5.370 Kilometer. Fast eine Tonne CO2 haben die radelnden Kolleg:innen so eingespart.

 

Engagieren sich bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau für das Sammeln von Fahrradkilometern: Carina Balke, Michael Sigwart und Annette König (v.l.).

Auch für Carina Balke von der Personalabteilung geht es bei der Aktion um weit mehr als nur um die persönliche Gesundheit: „Damit bringt jeder seine persönliche Haltung zum Ausdruck.“ Sie freut sich sehr, wenn sich ganz viele Freiburger an der Aktion beteiligen. Ganz besonders stolz wäre sie, wenn noch mehr Mitarbeiter:innen mitmachen als im Vorjahr: „Unsere Begeisterung soll ansteckend wirken innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens. Denn auch das macht einen Arbeitsplatz, an dem ich gerne arbeite, aus.“

Gelebte Praxis ist auch die Förderung umweltfreundlicher Mobilität innerhalb der Sparkasse. Jobrad und geförderte VAG-Tickets gehören selbstverständlich dazu.

Für Chief Sustainability Officer (CSO) Annette König ist klar: „Nachhaltige Mobilität ist eines der entscheidenden Zukunftsthemen. Mit dem Stadtradeln bekommt das Thema noch mehr Aufmerksamkeit.“

Zahlreiche Landkreise und Städte beteiligen sich seit 2008 an der Aktion Stadtradeln. Freiburg ist seit 2021 dabei. Unter stadtradeln.de/registrieren können sich alle registrieren, einem bereits vorhandenen Team beitreten oder ein eigenes Team gründen. Die für die Aktion gefahrenen Kilometer können manuell eingetragen oder per App registriert werden.

 

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Februar vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie dem Badeparadies Schwarzwald, der Pfeffermühle Waldkirch und Royal Donuts.   Rutschen-Abenteuer…

Mehr lesen

Teaserbild

Die Baufinanzierung der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und die Dienstleistungen der S-Immo-GmbH wurden jüngst ausgezeichnet. Damit bleibt die Sparkasse Freiburg hier auch weiter „Beste Bank vor Ort“, in Sachen Beratungsqualität exzellent.   Gut, besser, (wieder) Testsieger! Die Platzierungen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau können sich wirklich…

Mehr lesen

Teaserbild

Bis zum 25. Januar können Sie in der Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum Freiburg die Ausstellung „Lebenszeichen“ besuchen. Hierbei handelt es sich um eine Fotoausstellung von Achim Käflein in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Freiburg.   Inspiriert von der besonderen Ästhetik und Anmutung eines uralten Fachwerkhäuschens, dass…

Mehr lesen

Teaserbild

Eine Kundin der Sparkasse Freiburg – Nördlicher Breisgau hatte das große Losglück bei der Herbst-Sonderauslosung von „PS-Sparen und Gewinnen“.   Die glückliche Gewinnerin aus Emmendingen gewann mit ihrem Sparkassen-Los einen der Hauptpreise, einen neuen Mercedes A250e. Sparkassenvorstand Erich Greil und Markus Braun, Kundenbetreuer der Sparkasse, freuten sich bei…

Mehr lesen

Teaserbild

Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co.KG (FWTM) übergibt die Betreiberschaft der Kulturförder- und Livestreamplattform #inFreiburgzuhause an die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau (Sparkasse) und spendet das Restbudget des Fördertopfs als Dankeschön an den Projektpartner Kulturaggregat. Die Plattform wird durch den Kulturstützpunkt der Sparkasse neu ausgerichtet.  …

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Dezember vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie Beb&Bene, Intermezzo und HiFi Müller.   Bio, bestmöglich saisonal…

Mehr lesen