Was kostet eigentlich ein Pkw-Führerschein?

veröffentlicht am 28. November 2021

Für viele ist der Führerschein ein Symbol der Freiheit: endlich fahren, wann und wohin du willst. Doch was kostet dieser eigentlich? Und was musst du sonst noch beachten?

 

Die gute Nachricht vorweg: Fahrschulen sind gesetzlich zu einer klaren und auch korrekten Preisgestaltung gegenüber ihren Kunden verpflichtet – das gilt übrigens für alle Fahrzeugklassen. Wenn du dich, eventuell zusammen mit deinen Eltern, für eine Fahrschule entschieden hast, siehst du schwarz auf weiß, welche Preise anfallen werden. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass jede Fahrschule ihre eigenen Preise für die verschiedenen Fahrstunden oder auch die Theoriestunde festlegen kann. Es gibt keine allgemeine Gebührenordnung.

 

Welche Kosten fallen normalerweise an?

  • Fahrstunden: normale Fahrstunde à 45 Minuten (Stundenanzahl individuell je nach Können des Fahrschülers) plus Sonderfahrstunden (12 Stunden) à 45 Minuten
  • Grundgebühr: Fällt für Verwaltung und theoretischen Unterricht an (12 Doppelstunden à 90 Minuten (Grundlagenunterricht) und 2 Doppelstunden à 90 Minuten (Zusatzunterricht).
  • Lernmaterialien: Diese beinhalten z. B. den Online-Zugang zu Führerschein-Apps, Bücher oder Online-Medien.
  • Gebühr und TÜV/DEKRA-Gebühr für die Theorieprüfung
  • Gebühr und TÜV/DEKRA-Gebühr für die praktische Fahrprüfung

Diese Gebühren unterscheiden sich je nach Bundesland und Fahrschule. Im Mittel kannst du – je nachdem, wie viele Fahrstunden du benötigst – mit 1300 bis 2000 Euro rechnen. Natürlich ist besonders nach oben keine Grenze gesetzt.

 

Vorsicht, teuer: durch die Prüfung fallen

Wer durch die Prüfung fällt – sei es die theoretische oder auch die praktische –, macht den Führerschein damit um einiges teurer. Prüfungsgebühren werden erneut fällig. Solltest du durch die praktische Prüfung fallen, musst du weitere Fahrstunden nehmen. Das kann sehr teuer werden – es gibt Fahrschulen, die diese „Nachschulungsstunden“ mit einem höheren Satz berechnen. Schau dir also auch diese Gebühren vor deiner Entscheidung für oder gegen eine Fahrschule an.

 

Weitere Kosten

  • Neben den vorher aufgezählten Kosten fallen vor Beginn der tatsächlichen Ausbildung weitere Kosten an, die – mit Ausnahme des Sehtests – vom jeweiligen Anbieter abhängen.
    Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“
  • Passbilder
  • Verwaltungsgebühren der Straßenverkehrsbehörde für den Führerscheinantrag – abhängig vom Bundesland und der Führerscheinklasse

 

Teaserbild

Ein Einbruch, ein Feuer oder ein Rohrbruch – und schon ist der Schaden groß. Mit einer Hausratversicherung können Sie sich zumindest gegen die finanziellen Folgen absichern. Allerdings sollten Sie dabei einige Dinge beachten.   Bei einem Einbruch sind plötzlich Ihre Wertgegenstände weg: Schmuck, das neue Laptop,…

Mehr lesen

Teaserbild

Sich Wissen aneignen, wann und wo man Lust dazu hat: Die Möglichkeit bieten Internetportale oder Apps fürs Smartphone. Welche sich anbieten und was dabei zu beachten ist.   Spätestens mit Corona ist Electronic-Learning im täglichen Leben angekommen. Auch Lernangebote für die Freizeit werden so attraktiver. Auf…

Mehr lesen

Teaserbild

lokalist entdeckungsfreudig. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Über die S-Reisewelt können Kund:innen der Sparkassen unsere besten Reiseangebote durchstöbern und ganz bequem Reisen buchen – telefonisch, online oder per App.   Von A wie Aussuchen über B wie Buchen bis Z wie Zufrieden zurückkommen – das…

Mehr lesen

Teaserbild

Immer wieder melden sich Betrüger per Telefon. Ihre Ziele sind Datendiebstahl, Erpressungsversuche oder den Opfern unerwünschte Verträge unterzuschieben. Einige typische Beispiele und sinnvolle Verhaltensmaßnahmen.    Telefonbetrüger sind kreativ und ihr Vorgehen äußert facettenreich. Sie warnen vor Gefahren, täuschen eine Notlage oder einen finanziellen Engpass vor, drohen…

Mehr lesen

Teaserbild

Scoring betrifft jeden. Doch was ist das eigentlich und wozu dient diese statistisch-mathematische Methode?   Im Prinzip scort so gut wie jeder Mensch – sei es beim Restaurantbesuch oder beim Autokauf. Auf Grundlage von Erfahrungen aus der Vergangenheit oder auch anderer Menschen sowie weiterer Bewertungen erstellen…

Mehr lesen

Teaserbild

Kreditinstitute sind verpflichtet, Kundeninnen und Kunden beim Kontowechsel zu unterstützen. Lesen Sie hier, wie das funktioniert und was dabei trotzdem zu beachten ist.   Sei es ein Umzug oder der Wunsch nach einem günstigeren Kontomodell, es gibt viele Gründe, das Konto zu wechseln. Seit September 2016…

Mehr lesen