Zu den Fakten: Unser öffentlicher Auftrag im Fokus

veröffentlicht am 11. April 2023

Seit unserer Gründung vor fast 200 Jahren geht es uns bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau darum, den Menschen hier vor Ort wirtschaftliche und soziale Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Wir stehen  für Gesellschaft, Kultur und Sport,  für Unternehmen und Wirtschaft, für eine lebenswerte Zukunft und für eine bezahlbare Zukunft. Unser öffentlicher Auftrag, ist es, die Gesellschaft zusammenhalten. Und uns alle weiterbringen, vor allem in schweren Zeiten. Das macht uns stolz.  Zeit, das mal zu sagen!

Öffentlicher Auftrag

Fakt ist: Kern unseres öffentlichen Auftrags ist es, für alle Menschen finanzielle #Teilhabe zu gewährleisten. Deshalb bieten Sparkassen grundsätzlich allen Menschen – unabhängig von Vermögen und Einkommen – ein Girokonto an, sind flächendeckend in Deutschland präsent und stellen durch ein umfassendes und qualifiziertes Beratungsangebot in allen Teilen des Landes sicher, dass alle durch sichere Geldanlagen am volkswirtschaftlichen Wertzuwachs teilhaben können. Über 40 Millionen Privatgirokonten führen die Sparkassen aktuell, allein 2022 kamen netto 650.000 dazu. 

Die Sparkasse Freiburg Nördlicher-Breisgau verzeichnete im vergangenen Jahr netto ein Plus von rund 2.000 Konten und bleibt damit regional die Nr. 1 mit knapp 200.000 Konten.

 

Flächendeckende Präsenz 

Fakt ist: Kundinnen und Kunden bestimmen bei uns die Zugangswege zu den #DienstleistungenderSparkasse und deren Gewichtung. Wir bieten alle von den Kundinnen und Kunden gewünschten Zugangskanäle an. 11.000 Filialen unterhalten die Sparkassen in allen Teilen Deutschland, mehr mitarbeiterbesetzte als ALDI und Lidl zusammen. Und die Bargeldversorgung wird an 22.000 Geldautomaten gesichert. Da inzwischen immer mehr Menschen ihre Geldgeschäfte online abwickeln möchten, haben wir inzwischen 42 Mio. Internetfilialen auf den Rechnern unserer Kundinnen und Kunden sowie 14 Mio. Nutzer der Sparkassen-App, der besten Finanz-App Deutschlands. Angesichts des erkennbaren Wandels des Kundenbedarfs werden die digitalen Zugangskanäle und digitale Kunden-Service-Center weiter ausgebaut. 

Die Sparkasse Freiburg Nördlicher-Breisgau hat hier nach wie vor das größte Netz an Filialen und Geldautomaten und investieren hier breit in neue Technik. Jede Filiale ist mittlerweile mit neuen SB-Geräten ausgestattet, die den Service vor Ort erleichtern und Zeit für persönliche Beratung schaffen. Auch unsere Kundinnen und Kunden nutzen übrigens immer mehr die Internetfiliale. Diese verzeichnete im vergangenen Jahr knapp 9 Millionen Besuche. Ein neuer Rekord!

 

Tagesgeldzinsen 

Fakt ist: Angesichts einer extremen Inflation sind Tagesgelder – unabhängig vom konkreten Zinssatz – keine Anlageform, die den inflationsbedingten Wertverlust ausgleichen können. Je nach Wunsch und Anlagementalität gehen Anlegerinnen und Anleger mit klassischen Sparprodukten auf Nummer sicher oder nutzen aussichtsreiche Geldanlagen, die auch mit Risiken verbunden sein können. Sich bei seiner Kritik nur auf Tagesgelder zu fokussieren ist keine gute Verbraucherberatung. Wir empfehlen vielmehr, auch mit kleinen monatlichen Beträgen langfristig in Wertpapiersparen zu investieren. Das bietet deutlich mehr Möglichkeiten, die Inflation einzuholen.

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher-Breisgau bietet bei mittel- und längerfristigen festverzinslichen Anlagen wie Sparbuch, Sparkonto, Sparbrief usw. wieder Zinsen. Damit waren wir in der Region der erste regionale Finanzdienstleister.

 

Wertpapierengagements

Fakt ist: 43 Prozent aller Kredite an deutsche Unternehmen, rund 75 Prozent aller Handwerkskredite und rund ein Drittel aller Baufinanzierungen kommt von Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe. Alle Sparkassen sind daran interessiert, sogar noch darüber hinaus werthaltige Kredite anzubieten. Wir hoffen deshalb darauf, dass möglichst rasch die Baukonjunktur in Deutschland wieder anspringt. 

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher-Breisgau hat ihren Marktanteil ausgebaut bei den Baufinanzierungen 2022 und finanziert damit 34 Prozent aller Bauvorhaben in der Region. Auch beim Firmenkundengeschäft wirken wir nachhaltig in die Region. Allein in den Bereichen Mobilität und Klimaschutz haben wir in den letzten Jahren Projekte mit einem Gesamtvolumen von über 170 Millionen Euro finanziert.

 

Arbeitsplätze

Fakt ist: Mit rund 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 15.000 Auszubildenden sind die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe einer der bedeutendsten #Arbeitgeber und #Ausbilder in Deutschland. Sparkassen bieten attraktive und moderne Arbeitsplätze an. Damit tragen wir zugleich zur wirtschaftlichen Attraktivität in allen Teilen Deutschlands bei.

Bei der Sparkasse Freiburg Nördlicher-Breisgau haben alleine 2022 rekordverdächtige 38 Azubis begonnen und mit mehr als 900 Kolleginnen und Kollegen bleiben wir eine maßgebliche und sichere Arbeitgeberin in der Region.

 

Gewinne

Fakt ist: Wir sind die einzige Kreditinstitutsgruppe, von deren geschäftlichen Erfolgen alle Teile der Bevölkerung profitieren. Wir investieren gezielt in die Attraktivität und die Weiterentwicklung unserer Geschäftsgebiete. Die regionale Ausrichtung aller Sparkassen stellt sicher, dass wir uns auf unser Geschäftsgebiet auch dann konzentrieren, wenn sich jenseits davon attraktivere Geschäftsmöglichkeiten bieten. Wir stellen die Teile unseres Jahresüberschusses, die wir nicht zum eigenen Wachstum und zur Risikovorsorge benötigen, den Menschen des eigenen Geschäftsgebiets durch Spenden und Sponsorings der inzwischen über 750 Sparkassenstiftungen zur Verfügung. Damit ist die Sparkassen-Finanzgruppe der größte nichtstaatliche Kultur- und Sportförderer und einer der großen Förderer sozialer Belange. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in besonderer Weise bürgerschaftlich für örtliche Belange.

Die Sparkasse Freiburg Nördlicher-Breisgau hat 2022 mehr als 1,7 Millionen Euro in ihr Gesellschaftliches Engagement investiert, mehr als 360.000 Euro in Soziales und Bildung, mehr als 400.000 Euro in Kultur und mehr als 500.000 Euro in Sport. Dazu kommen mehr als 400.000 Euro für Wissenschaft und Forschung, Wirtschaftsförderung, Infrastruktur und Umwelt.

Teaserbild

Das Planspiel Börse, Deutschlands führendes Börsenlernspiel, hat die Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Ausgabe Ende Januar bekannt gegeben. Über 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Erwachsene haben bundesweit an dem Wettbewerb teilgenommen, der am 30. Januar endete. Am 22. März wurden die Gewinnerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse…

Mehr lesen

Teaserbild

Für Markus Hildmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied Firmenkunden der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, ist es wichtig, dass die Sparkasse weiter Maßnahmen ergreift um nachhaltiger zu werden. Privat achtet er auf Energieeffizienz und kauft regional und saisonal ein. Nachhaltigkeit macht ihn persönlich aber auch fitter, wie er im Interview mit CSO Annette König verrät.

Mehr lesen

Teaserbild

Hier stellen wir unsere Cashback-Partner des Monats Mai vor. Denn Ihr Konto kann mehr. Mit der Registrierung im Mehrwertportal S-Vorteilswelt sichern sich Kund:innen der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau viele Extras, beispielsweise auch Extra-Cashback bei unseren regionalen Partnern wie bei Haushaltwaren Löffler, Pizza Pronto und dem Sonnenkaufhaus.    …

Mehr lesen

Teaserbild

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau unterstützt die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugend in unserer Region mit 10.600 Euro!   Der Himmel hat sie geschickt – und tausende junge Menschen sind gekommen! Die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung fand vom 18. bis 21. April zum dritten Mal deutschlandweit statt und brachte auch…

Mehr lesen

Teaserbild

Wirkt direkt vor Ort – sparen, gewinnen, Gutes tun: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau schüttet 130.000 € aus dem PS-Reinertrag aus für 50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus der Region.   50 gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und nachhaltige Projekte aus Südbaden profitierten 2023 von dem Reinertrag aus…

Mehr lesen

Teaserbild

lokal  ist schöner. Nicht schneller, höher und weiter, aber schöner, besser, sicherer! Auch in diesem Jahr investiert die Sparkasse vor Ort wieder viel in Wohlfühl-Atmosphäre und neue Technik.   Allerneueste Technik und noch mehr Sicherheit für unsere Geldautomaten! 2023 schaffte die Sparkasse über 10…

Mehr lesen