Schwein muss man haben!

veröffentlicht am 29. Oktober 2021

lokalist auf der hohen Kante. Sparschwein füttern? Ist noch immer sinnvoll. Es kommt nur drauf an, wofür! Am 29. Oktober ist Weltspartag

 

Es muss natürlich nicht unbedingt ein Schwein sein: Spardosen gibt es in vielen Formen, Farben und Größen. Was auch immer: Am Weltspartag am 29. Oktober können alle Kinder einfach zu uns kommen und ihr Erspartes einzahlen. Dafür gibt es ein tolles Geschenk. Und das gesparte Geld geht aufs contouno-Sparbuch oder als Sonderzahlung in einen Sparplan. Denn ob klassisch sparen oder anlegen: Das Ziel ist immer gleich: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen.

 

Tolle Geschenke zum Weltspartag

Bild 1 von 4

Playmobil – Radausflug oder Motocross-Runde? Egal, losdüsen! Auf zwei Rädern in den Stadtpark oder ins Gelände: Special Plus Figuren sorgen mit extra viel Zubehör für riesigen Spielspaß!

Teaserbild

Die beste Ausbildung und die schönste Wohnung soll Ihr Kind später einmal bekommen. Vielleicht sogar ein Auslandsjahr machen – wenn es das will. Das alles ist jedoch teuer. Darum sollten Sie so früh wie möglich anfangen, ein finanzielles Polster für den Nachwuchs aufzubauen. Denn auch aus kleinen Beträgen kann ein…

Mehr lesen

Teaserbild

Rund neun Millionen Unfälle passieren jedes Jahr in Deutschland, gute zwei Drittel davon in der Freizeit. In diesen Fällen kommt die gesetzliche Unfallversicherung nicht auf. Für wen eine private Absicherung sinnvoll sein kann, und was man beim Abschluss beachten sollte.   Ein Sturz im Haushalt oder…

Mehr lesen

Teaserbild

Wie schätzen Eltern die Finanzbildung ihrer Kinder im Alter zwischen 16 und 25 Jahren ein und was ist ihnen wichtig? Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Geld und Haushalt. Wenn die Kinder flügge werden und selbstständig finanzielle Entscheidungen treffen müssen, schlägt für Eltern häufig die Stunde der Wahrheit. Kann der…

Mehr lesen

Teaserbild

Auch E-Mail-Konten, Profile in sozialen Netzwerken, Blogs oder Homepages eines Verstorbenen zählen zum Erbe. Was Erblasser und Erben in diesem Zusammenhang beachten sollten, erfahren Sie hier. Ein Todesfall stellt die Hinterbliebenen vor große Herausforderungen – emotional und meist auch ganz praktisch: Viel Bürokratie ist zu bewältigen, oftmals innerhalb knapp bemessener…

Mehr lesen

Teaserbild

An die Möglichkeit, pflegebedürftig zu werden, denkt niemand gern. Daher werden die Betroffenen und ihr Umfeld von der Realität oft kalt erwischt. Was die gesetzliche Pflegeversicherung dann leistet und wie man darüber hinaus vorsorgen kann. Die insgesamt steigende Lebenserwartung sorgt für immer mehr Pflegefälle. Nach einem Unfall oder…

Mehr lesen

Teaserbild

Mit dem Partner die Wohnung zu teilen ist ein großer Schritt. Bevor es zum Streit kommt, sollte vorher rund um die Finanzen einiges geklärt werden. Beim Geld hört der Spaß auf – durchaus auch für verliebte Paare. Damit es nicht zum ernsthaften Konflikt kommt, sollten sie vor dem…

Mehr lesen